Mission, Kulturen und Religionen

Missions-, Kultur-, Religionswissenschaft

1. Ethnologie

Die Studierenden sollen befähigt werden, fremde Kulturen wahrzunehmen und verstehen zu lernen, damit sie die Probleme, die in der Begegnung unterschiedlicher Kulturen und beim Bemühen um Inkulturation der christlichen Botschaft entstehen, besser erkennen und bewältigen können. Sie sollen lernen, sich dabei der Hilfen zu bedienen, die ihnen die Ethnologie anbietet.

2. Missionswissenschaft

Die Missionswissenschaft macht mit dem gegenwärtigen Missionsverständnis der Kirche, dessen theologischer Grundlegung, den Entwicklungen im Laufe der Geschichte sowie mit sich daraus ergebenden praktischen Auswirkungen vertraut. Sie fördert bei den Studierenden das Bewusstsein für den universalen Sendungsauftrag der Kirche und die missionarische Mitverantwortung aller Christen.

3. Religionswissenschaft

Die Vorlesungen im Fach Religionswissenschaft zielen darauf ab, religionsgeschichtliches Basiswissen und Kenntnisse über ältere und neuere wichtige kultur- und religionswissenschaftliche Ansätze und Theorien zu vermitteln. Dadurch soll ein Verständnis für die unterschiedlichen religiösen Traditionen geweckt und die Fähigkeit zu einer verantwortlichen Arbeit als Theologe/in im interreligiösen Umfeld vermittelt werden.

 

Folgen Sie uns!