Bild Alte Sprachen

Alte Sprachen

Die Sprachen der Bibel sind unabdingbar für das tiefere Verständnis der Heiligen Schrift. Deswegen sind sie bis heute Pflicht für alle Studierenden der Theologie. Das Erlernen der Alten Sprachen sollte aber nicht nur als Pflichtübung aufgefasst werden, sondern auch als Chance, durch das Verständnis der Sprachen dem Denken und der Kultur der historischen Persönlichkeiten näher zu kommen.

Unser Angebot für externe Interessenten

Wir öffnen unsere Sprachkurse gern für Interessenten, die nicht an der PTH eingeschrieben sind. Die Kosten pro Semester belaufen sich auf 120 Euro für den Kurs zuzüglich 25 Euro Prüfungsgebühr. In der Regel benötigen Sie zwei Semester, um das jeweilige Sprachzertifikat - Latinum, Graecum oder Hebraicum - zu erwerben.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Hochschulsekretariat unter 02241/237-222 oder E-Mail.

Hinweis: Für immatrikulierte Studierende, die die Sprachzertifikate im Rahmen des Theologiestudiums erwerben, ist die Teilnahme an den Sprachkursen kostenfrei.

 

Folgen Sie uns!