Die Frühjahrsakademie

2015 ins Leben gerufen, will die Frühjahrsakademie als Vortragsreihe der Hochschule theologische Themen und Fragestellungen unterhaltsam darstellen und für interessierte Gäste anfassbar machen.

Deswegen wird der Referent/die Referentin - üblicherweise ein/e Lehrende/r der PTH - von Experten begleitet, die ihr Wissen und ihr Anschauungsmaterial zum Thema beisteuern.

Die Frühjahrsakademie findet jeweils im Sommersemester von März oder April bis Juli statt. Da sie sich auch als Ergänzung zur im Herbst und Winter veranstalteten "Akademie Völker und Kulturen" versteht, sind die Termine jeweils freitags um 19.30 Uhr.

Thema 2016: Sinnenvoll Glauben. Über die Ästhetik des Heiligen

Frühjahrsakademie 2016: Sinnenvoll Glauben. Über die Ästhetik des Heiligen

Religionen haben ihre eigene Ästhetik. Sie sprechen in Mythen und Bildern, binden ihre Gläubigen durch die Ausstrahlung ihrer Verkünder, die Anziehungskraft ihrer Klänge, Bilder und Räume, ihrer Atmosphären, ihrer Farben und Gerüche und die Poesie ihrer Texte. Religiöse Erkenntnis wird wesentlich durch solche sinnlichen Erfahrungen, die die Gläubigen physisch nicht weniger als geistig bewegen, vermittelt und nicht primär durch den Verstand und intellektuell-akademische Zugangsweisen.

Die diesjährige Frühjahrsakademie wird der Rolle der ästhetischen Dimension des Glaubens nachspüren.

 

Folgen Sie uns!

Organisatorisches

Der Eintritt ist frei, wir bitten jedoch um Spenden, um die anfallenden Kosten zu bewältigen.

Zudem freuen wir uns, wenn Sie sich unter 0 22 41/237-222 oder info@pth-augustin.eu zu den Terminen, die Sie besuchen möchten, anmelden.

Die Frühjahrsakademie findet statt im Audimax der Hochschule.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Falls Sie über die Termine zur Frühjahrsakademie informiert werden möchten, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus.

Vielen Dank!