Lehrveranstaltungen

Philosophisch-Theologische Hochschule der Steyler Missionare St. Augustin

WS 2015/16

  • Die Pastoralbriefe
  • Die synoptische Endzeitrede Mk 13 parr

SS 2015

  • Der Gott Israels als Vater unseres Herrn Jesus Christus

SS 2013

  • Vorlesung: Das Markusevangelium

SS 2012

  • Vorlesung: Gleichnisse Jesu

SS 2011

  • Vorlesung: Das Lukasevangelium

SS 2010

  • Vorlesung: Die Kindheitsgeschichten Jesu

SS 2009

  •  Vorlesung: Die Wunder Jesu im Spiegel der Evangelien

SS 2008

  • Seminar: Paulus und die Deuteropaulinen

SS 2007

  • Vorlesung: Passion und Auferstehung Jesu

SS 2006

  • Vorlesung: Die Bergpredigt Jesu

SS 2005

  • Vorlesung: Johanneische Theologie

SS 2004

  • Vorlesung: Die Gleichnisse Jesu
  • Griechisch I (vierstündig)

Justus-Liebig-Universität Gießen

WS 2003/2004

  • Hauptseminar: Dem historischen Jesus auf der Spur.

SS 2003

  • Hauptseminar: Anknüpfung und Widerspruch. Das Christentum in der „multireligiösen“ Welt (in Verbindung mit Prof. Dr. Ferdinand R. Prostmeier).

WS 2002/2003

  • Übung: Bibel und moderne Literatur – ein spannungsreiches Verhältnis.

WS 2000/2001

  • Hauptseminar: Zwischen den Testamenten. Eine Einführung in die frühjüdische Literatur (in gemeinsamer Verantwortung mit Dr. Gabriele Faßbeck).

SS 2000

  • Hauptseminar: Die Gottesfrage in Röm 9-11 (in Verbindung mit Prof. Dr. Gerhard Dautzenberg).

WS 1999/2000

  • Hauptseminar: Endzeiterwartungen im Frühjudentum und im Urchristentum (in Verbindung mit Prof. Dr. Gerhard Dautzenberg).

WS 1998/1999 bis WS 2003/2004 in regelmäßiger Durchführung als wissenschaftliche Mitarbeiterin:

  • Proseminar „Einführung in die Exegese der synoptischen Evangelien / des Neuen Testaments“.
  • Griechisch-Lektürekurs.

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

WS 2009/2010

  •  Seminar: Die Wunder Jesu im Spiegel der Evangelien.

WS 2007/2008

  • Seminar: Passion und Auferstehung Jesu im Spiegel der Evangelien.

Akademische Vorträge

  • Diverse Vorträge und Veranstaltungen hauptberuflich zur Exegese des Alten und Neuen Testaments als Dozentin für Biblische Theologie am Institut für Lehrerfortbildung Mülheim an der Ruhr (www.ifl-muelheim.de) sowie nebenberuflich in der theologischen Erwachsenenbildung („Theologie im Fernkurs“, „Biblische Quellentage“ u.ä.).
 

Kontakt

Dr. Rita Müller-Fieberg
Kardinal-Schulte-Straße 35
51429 Bergisch Gladbach

Tel.: (0 22 04) 97 91 70
E-Mail