Sr. Dr. Justina Metzdorf OSB

Kurzbiografie

  • geb. 1973 in Trier
  • 1992-1997 Studium der Katholischen Theologie, Altphilologie und Germanistik in Mainz
  • 1993-1998 Stipendiatin in der Grund- und Graduiertenförderung der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk
  • 1999 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte und Patrologie am Fachbereich Katholische Theologie der Uni Mainz
  • 2000-2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neues Testament am Fachbereich Katholische Theologie der Uni Mainz
  • 2003 Promotion im Fach Neues Testament mit der Arbeit „Die Tempelaktion Jesu. Patristische und historisch-kritische Exegese im Vergleich“
  • 2003 Eintritt in die Benediktinerinnen-Abtei Mariendonk
  • 2009-2013 Mitarbeit am Projekt „Novum Testamentum Patristicum“ (DFG)
  • seit 2014 Mitarbeit am Projekt der Abtei Mariendonk „Die Psalmenauslegung der Kirchenväter“
  • Seit SoSe 2017 Lehrbeauftragte für Einleitung in das Neue Testament an der PTH

Foschungsschwerpunkt

  • Patristische Exegese
 
Sr. Dr. Justina Metzdorf OSB

Kontakt

Sr. Dr. Justina Metzdorf OSB
Benediktinerinnen-Abtei Mariendonk
Niederfeld 11
47929 Grefrath
Tel. 02152-9154623
E-Mail