Prof. Dr. Bernd Lutz

Jahrgang 1956, Abitur am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Langenfeld/Rhld., Studium von Kath. Theologie, Pädagogik und Psychologie in Bonn, Innsbruck und Köln. 1982-1985 Promotionstipendium der Bischöflichen Studienstiftung Cusanuswerk, Promotion 1989 in Bonn. 1989-1991 Mitarbeit in der Pfarrei St. Adelheid, Köln-Neubrück, 1991 Priesterweihe, bis 1993 Kaplan in Bensberg und Moitzfeld. Seit 1995 Dozent für Gemeindekatechese am Erzbischöfl. Priesterseminar in Köln. 1995-98 Lehrbeauftragter für Didaktik des Religionsunterrichts am Kath.-Theol. Seminar der Phil. Fakultät der Universität zu Köln. Seit 2001 Dozent für Pastoraltheologie und Katechetik am Erzbischöfl. Diakoneninstitut in Köln. Seit WS 2002/03 Inhaber des Lehrstuhls für Pastoraltheologie an der Phil.-Theol. Hochschule SVD der Steyler Missionare.

Forschungsschwerpunkte

  • International vergleichende Pastoraltheologie
  • Religiosität in der „entfalteten Moderne“ (Postmoderne)
  • Gemeindeentwicklung
  • Erwachsenenkatechumenat
  • Intergenerationelle Katechese

Forschungsprojekte/ Forschungsreisen

  • Kleine Christliche Gemeinschaften weltweit.
  • Mobile Gesellschaft und soziale Folgen (Schwerpunkt: Bahnhofsmission).
  • Pastoral und Katechese in den USA.
  • Forschungsaufenthalte in den USA, der VR China, Indien, Indonesien, Ghana, Philippinen und Südafrika.
  • Gastvorträge und Vorlesung in der VR China und in Indien.

Mitgliedschaften/ Kooperationen

  • Vorstandsmitglied im Deutschen Katecheten-Verein.
  • Mitglied der „Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen“.
  • Mitglied der „Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik“.
  • Geistlicher Berater von „IN VIA – Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Deutschland e.V.“
  • Mitglied des ständigen Arbeitskreises „Pastorale Grundfragen“ beim Zentralkomitee der Deutschen Katholiken.
  • Mitglied im Beirat „Materialbrief Gemeindekatechese“ (Beilage zu den Katechetischen Blättern).
  • Leitung der Wissenschaftlichen Arbeitsgruppe: Theologisches Profil der Katholischen Bahnhofsmissionsarbeit.
 

Kontakt

Prof. Dr. Bernd Lutz
Rheinaustraße 6b
50999 Köln

Tel.: 0 22 36/490 88 70
E-Mail 

Sprechstunde:

jeweils nach der Vorlesung am Vormittag und am Nachmittag und nach Vereinbarung

Studentische Mitarbeiterin

Alexandra Thätner, geboren am 14. Oktober 1993 in Bönen. Sie machte 2013 das Abitur am Marie-Curie-Gymnasium in Bönen.

Seit 2016: Bachelor of Arts im Fach Religionspädagogik an der KatHO NRW Abt. Paderborn. Titel der Bachelorarbeit: "Mein Wille geschehe. Begleitung von Sterbenden anhand der Diskussion um assistierten Suizid".

Seit Oktober 2016: Studium der Katholischen Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD Sankt Augustin.