Wissenschaftliche Publikationen (eine Auswahl)

2016

  • Wie viel Gemeinde braucht die Katechese? Konsequenzen veränderter Gemeindestrukturen für die Katechese, in: Thomas Herkert/ Angela Kaupp (Hg.), Den Kinderschuhen entwachsene. Erwachsenenkatechese als aktuelle Herausforderung, Freiburg 2016, 35-48.
  • Der Erwachsenenkatechumenat – inspirierendes Modell für alle Katechese. Erfahrungen aus den USA als Anregung für die Pastoral hierzulande, in: AnzSS 125 (2016) H10, 15-18.
  • Gleichnisse – vertraut und doch so anders. Pastoraltheologische Überlegungen zum Umgang mit Gleichnissen – angewendet auf Lk 15,11-32, in: Christoph Heil/ Rudolf Hoppe (Hg.), Menschenbilder – Gottesbilder. Die Gleichnisse Jesu verstehen, Ostfildern 2016, 330-344.
  • "Diversity management" - Vielfalt aus christlicher Motivation wertschätzen. Vielfalt als Herausforderung für die Katechese, in: unterwegs. Die Mitgliederzeitschrift des Deutschen Katecheten-Vereins, München Nr. 2/2016, 4-7.
  • Katechese unter ‚Zeitdruck‘? Bemerkungen wider die Unerlöstheit in der Katechese, in: Stefan Altmeyer/ Gottfried Bitter/ Reinold Boschki (Hg.), Christliche Katechese unter den Bedingungen der „flüchtigen Moderne“ (Praktische Theologie heute 142), Stuttgart 2016, 185-194.

2015

  • Mittendrin. Ohne Rechte. Frauen und Mädchen ohne gültige Aufenthaltspapiere in Deutschland – Pastoraltheologische Überlegungen zu einer Kampagne von IN VIA, (Jahrbuch der Phil.-Theol. Hochschule SVD St. Augustin, Vol. 3), St. Augustin 2015, 51-68.
  • Für den Taufkatechumenat ist die ganze christliche Gemeinde verantwortlich, in: LebZeug 70 (2015) 263-272.
  • Sakramentenkatechese/ -pastoral, in: Das wissenschaftlich-religionspädagogische Lexikon, www.wirelex.de.
  • Intergenerationell durch GoF statt fragmentiert wie sonst – Praktisch-Theologische Reflexionen zum US-amerikanischen Ansatz „Generations of Faith“ (GoF), in: Chr. Hennecke/ A. Dörsam (Hg.), Generationen des Glaubens. Kontext, Modelle und Erfahrungen generationenübergreifender Katechese, München 2015, 20-27.

2014

  • Der Freude am Evangelium Raum geben, in: ThG 57 (2014) 264-274.
  • Patrik C. Höring/ Bernd Lutz (Hg.), Christwerden in einer multireligiösen Gesellschaft. Initiation – Katechumenat, Ostfildern 2014.
  • Ursula Kropp/ Bernd Lutz, Katechese im Miteinander aller Generationen, in: KatBl 139 (2014), 300-303.
  • Die Besonderheit der Taufe, in: PrKat 1/2014, 112-115.
  • Lebendige Erinnerung, in: PrKat 3/2014, 332-334.
  • Gottes Geist: Mal wie ein Sturm, mal wie ein Hauch, in: PrKat 4/2014, 472-474.
  • Gottes auserwähltes Volk, in: PrKat 5/2014, 618-621.
  • Gemeinsamer Glaube in Zeiten der Individualisierung, (Jahrbuch der Phil.-Theol.Hochschule SVD St. Augustin, Vol. 2), St. Augustin 2014, 37-51.

2013

  • Katechese der ganzen Gemeinde – Gemeinde-Katechese neu bedacht, in: Materialbrief Gemeindekatechese 3+4/2013, 3-7.
  • Milieuübergreifende Hilfe mitten in der Stadt, in: Neue Caritas 114 (2013) H 20, 24-26.
  • Missionarischer Dienst – damals „an der Welt“, heute in Deutschland? – Der Missionsbeschluss mit seinen Anregungen und Grenzen, in: Reinhard Feiter/ Richard Hartmann/ Joachim Schmiedl (Hg.), Die Würzburger Synode. Die Texte neu gelesen (Europas Synoden nach dem zweiten Vatikanischen Konzil, hg. Joachim Schmiedl, Bd. 1: Die Würzburger Synode), Freiburg/Br. 2013, 322-332.
  • 'Tankstellen‘ für den Glauben: Gemeinde – Anlaufstelle in Zeiten hoher Mobilität in den USA, in: Martin Neuhauser (Hg.), Glaubensentwicklung und Pfarrfusion – Gemeinde im Wandel (Akademie Völker und Kulturen St. Augustin Bd. 35), Sankt Augustin 2013, 53-62.
  • Dialog und Netzwerk – Elemente zukunftsfähiger Gemeindepastoral, (Jahrbuch der Phil.-Theol.Hochschule SVD St. Augustin, Vol. 1), St. Augustin 2013, 155-169.
  • Wie viel Katechese verträgt der Religionsunterricht – und umgekehrt?, in: Stefan Altmeyer/ Gottfried Bitter/ Joachim Theis (Hg.), Religiöse Bildung – Optionen, Diskurse, Ziele (Praktische Theologie heute 132), Stuttgart 2013, 169-179.
  • Bernd Lutz/ Bruno W. Nikles/ Dorothea Sattler (Hg.), Der Bahnhof – Ort gelebter Kirche, Ostfildern 2013.
  • Les lectures de l’Eucharistie dominicale comme fondement de la catéchèse paroissiale, dans H. Derroitte (ed), Dimensions bibliques de la catéchèse (pédagogie catéchétique 28), Bruxelles (Lumen Vitae) 2013, 181-192.

2012

  • Den nächst möglichen Schritt gehen. Katechumenale Wege der Glaubenskommunikation, in: Unsere Seelsorge (Themenheft: Zugänge öffnen. Glaubenskommunikation mit Erwachsenen), Münster 2012, S. 26f.
  • Den Kairos nutzen. Lebenssituationen als ‚katechumenale‘ Anknüpfungen, in: Unsere Seelsorge (Themenheft: Zugänge öffnen. Glaubenskommunikation mit Erwachsenen), Münster 2012, S. 29-30.
  • Lernen von den USA? – Erwachsene in der gemeindlichen Katechese, in: A. Henkelmann/ M. Sellmann, Gemeinde unter Druck – Suchbewegungen im weltkirchlichen Vergleich: Deutschland und die USA, Münster 2012, 221-231.

2011 

  • Gemeinde in Zeiten der Individualisierung – Auslaufmodell oder Notwendigkeit, in: Angela Kaupp/ Stefan Leimgruber/ Monika Scheidler (Hg.), Handbuch der Katechese, Freiburg  52-64.
  • Zwei Systeme – eine Aufgabe. Gemeindliche Katechese in USA und Deutschland, in: Kai Reinold/ Matthias Sellmann (Hg.), Katholische Kirche und Gemeindeleben in den USA und Deutschland. Überraschende Ergebnisse einer ländervergleichenden Umfrage, Münster, 147-161.

2010

  • Katholische Kirche in den USA – eine Kirche mit Migrationshintergrund, in: Diakonia 41 44-49.

2009

  • Small Christian Communities aus US-amerikanischer Perspektive, in: Chr. Hennecke (Hg), Kleine Christliche Gemeinschaften verstehen. Ein Weg, Kirche mit den Menschen zu sein, Würzburg, 241-256.
  • Kommunizieren statt demonstrieren. Überlegungen zu einer zeitgemäßen Glaubenskommunikation, in: KatBl 134 (2009) 294-298.
  • Small is beautiful. Wider die Fusionitis um jeden Preis, in: AnzSS 118 (2009) 28-30.
  • Ein Hosianna der Kartoffel – Glosse zur Kartoffelgrafik, in: Materialbrief Gemeindekatechese. Praxisbeilage der Katechetischen Blätter 1/2009, 16.

2008 und älter

  • Wellnessboom und Glaube. Behutsame Provokation zugunsten einer Seelsorge mit und für „Leib und Seele“, in: AnzSS 117 (2008) 16-19.
  • „Gehet hinaus ...“. Weltkirchliche Anregungen zur Spiritualität einer evangelisierend-missionarischen Katechese, in: St. Altmeyer/ R. Boschki/ J. Theis/ J. Woppowa (Hg.), Christliche Spiritualität lehren, lernen und leben (FS Gottfried Bitter), Bonn 2006, 233-238.
  • Kleine christliche Gemeinschaften – ein weltweites, aber sehr heterogenes Phänomen, in: PThI 26 (2006) H 1, 22-37.
  • Präsent sein. Glaubwürdigkeit durch Gemeinde vor Ort, in: WuA 47 (2006) 52-56.
  • Pastoral auf der Straße und Katechese auf dem Müllcontainer, in: Pastoralblatt 58 (2006) 131-135.
  • Interkulturelle Impulse für eine Pastoralästhetik. Bestätigung und Problematisierung am Beispiel der Small Christian Communities in den USA, in: Fürst, W. (Hg.), Pastoralästhetik (QD 199), Freiburg 2002, 299-310.
  • Umkehr als Prozeß ständigen Neu-Werdens. Praktisch-theologische Überlegungen zu Möglichkeiten und Grenzen christlich motivierter Erneuerung (SThPS 3) Würzburg 1989.

außerdem

Mehrere Artikel in LThK3
Regelmäßig Veröffentlichungen in „Prediger und Katechet“

 

Kontakt

Prof. Dr. Bernd Lutz
Rheinaustraße 6b
50999 Köln

Tel.: 0 22 36/490 88 70
E-Mail 

Sprechstunde:

jeweils nach der Vorlesung am Vormittag und am Nachmittag und nach Vereinbarung