Wissenschaftliche Publikationen

Bücher

  • Kleine Geschichte der Kirchenmusik. Freiburg – Basel – Wien (2. Aufl.) 2004.
  • Musica sacra oder Musik im Gottesdienst? Die Entstehung der Aussagen über die Kirchenmusik in der Liturgiekonstitution „Sacrosanctum Concilium“ (1963) und bis zur Instruktion „Musicam sacram“ (1967). (Studien zur Pastoralliturgie Bd. 8) Regensburg 1990 (Dissertation).
  • Don G. Campbell: Der Seele Klang. Die heilende Kraft von Atem, Ton und Musik. München 1997 (Übersetzung aus dem Amerikanischen. Originaltitel: The Roar of Silence. Healing Powers of Breath, Tone & Music. Wheaton, Ill. 1989).

Aufsätze (seit 2005)

  • Liturgische und kirchenmusikalische Aufbrüche nach 1960, in: Wolfgang Hochstein / Christoph Krummacher (Hg.): Geschichte der Kirchenmusik, Bd. 4: Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts und die Herausforderungen der Gegenwart. (Enzyklopädie Kirchenmusik Bd. 1/4) Laaber 2014, 17-36.
  • Historischer Überblick, in: Albert Gerhards / Matthias Schneider (Hg.): Der Gottesdienst und seine Musik, Bd 1: Grundlegung und Hymnologie. (Enzyklopädie Kirchenmusik Bd. 4/1) Laaber 2014, 13-49.
  • Der Ort des vierten Gottesknechtsliedes in der Liturgie des Karfreitags, in: zur debatte. Themen der Katholischen Akademie Bayern 5/2013, 27-29.
  • „Das haben Sie gesagt!“ Aspekte der Bibelsprache im Gottesdienst, aufgezeigt am Beispiel Matthäuspassion, in: Michael Bollig (Hg.): Christsein in einer Kirche der Zukunft. Würzburg 2012, 121-137.
  • Akzidenz oder integraler Teil der Liturgie? Die theologischen Positionen zur Kirchenmusik in den Beschlüssen des Zweiten Vatikanums, in: Klaus Pietschmann (Hg.): Papsttum und Kirchenmusik vom Mittelalter bis zu Benedikt XVI. Positionen – Entwicklungen – Kontexte. (Analecta musicologica Bd. 47) Kassel u.a. 2012, 296-301.
  • Stationen der Entwicklung katholischer Kirchenmusik in Europa, in: Wolfgang W. Müller (Hg.): Musikalische und theologische Etüden. Zum Verhältnis von Musik und Theologie. (Schriften Ökumenisches Institut Luzern Bd. 9) Zürich 2012, 47-89.
  • The Renewal of Catholic Church Music in Germany/Austria, France and Italy in the Nineteenth Century, in: Paul Collins (ed.): Renewal and Resistance. Catholic Church Music from the 1850s to Vatican II. Bern 2010, 13-28.
  • Ritual und Christentum. Die Bedeutung des Rituals für den christlichen Glauben aus katholischer Sicht, in: Martin Neuhauser (Hg.): Religion und Rituale. Akademie Völker und Kulturen 2009. (Akademie Völker und Kulturen. Vortragsreihe Bd. 31). Münster 2009, 127-143.
  • Tradition und Innovation – Funktion und Ästhetik. Musikalisch-praktische Auswirkungen der Liturgiekonstitution, aufgezeigt an Gottesdienstübertragungen im Hörfunk, in: Winfried Bönig (Hg.): Musik im Raum der Kirche. Fragen und Perspektiven. Ein ökumenisches Handbuch zur Kirchenmusik. Stuttgart – Ostfildern 2007, 410-420.
  • Ein treffendes Wort zur rechten Zeit. Frei formulierte Texte des Priesters in Rundfunk-Messfeiern, in: George Augustin u.a. (Hg.): Priester und Liturgie. Manfred Probst zum 65. Geburtstag. Paderborn 2005, 431-451.

Rezensionen

  • Die Welt der Kirchenmusik (Besprechung von: Günther Massenkeil / Michael Zywietz [Hg.]: Lexikon der Kirchenmusik, Bd. 6/1 und 6/2. Laaber 2013), in: Christ in der Gegenwart 65 (2013) 460.
  • Michael Gassmann (Hg.): Der eine Gott und die Vielfalt der Klänge. Sakrale Musik der drei monotheistischen Religionen (Schriftenreihe der Internationalen Bachakademie Stuttgart, Bd. 18). Kassel u.a. 2013, in: Christ in der Gegenwart 66 (2014).
  • Michael Kunzler: Sein ist die Zeit. Eine Einführung in die Liturgie und Frömmigkeit des Kirchenjahres. Paderborn 2012, in: EULENFISCH Literatur 2/2013, 12f.
  • Rupert Berger: Pastoralliturgisches Handlexikon, in: EULENFISCH Literatur 1/2014, 14.
  • Norbert Lammert: Ich glaube an Gott, in: EULENFISCH Literatur 1/2014, 18.
 
Prof. Dr. Eckhard Jaschinski SVD

Kontakt

Prof. Dr. Eckhard Jaschinksi SVD
Arnold-Janssen-Straße 30
53757 Sankt Augustin

Tel.: 0 22 41/237-240
E-Mail