Wissenschaftliche Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

2017 (in Vorbereitung)

  • Unterwegs zu neuen Kirchenstrukturen? Gemeindeentwicklung im Diskurs der beiden großen christ-lichen Konfessionen,in: Höring, P.C. u.a. (Hrsg.): Mission – Evangelisierung – Inkulturation. Jahrbuch der Phil.-Theol. Hochschule SVD St. Augustin, Vol. 5 (2017).
  • Religiöses Lernen zwischen Missionsbefehl und Bildungsanspruch,in: Höring, P.C. u.a. (Hrsg.): Mission – Evangelisierung – Inkulturation. Jahrbuch der Phil.-Theol. Hochschule SVD St. Augustin, Vol. 5 (2017).
  • Evangelisierung (Mission, Apostolat),in: WiReLex.
  • Das neue Jugendbild der Postmoderne? Beobachtungen und Anmerkungen zur Shell-Jugendstudie 2015, in: Unsere Jugend. Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik 69 (2017), 76-79.

2016

  • Armut lernen – von den Armen lernen. Praktisch-theologische Aspekte von Armut und Marginalisierung, in: Dölken, C. u.a. (Hrsg.): Armut und Gerechtigkeit. Jahrbuch der Phil.-Theol. Hochschule SVD St. Augustin, Vol. 4 (2016), 167-177.
  • Katechese im Horizont der Gottesherrschaft. Aspekte einer erwachsenen Glaubenskommunikation bzw. einer Glaubenskommunikation unter Erwachsenen, in: Anzeiger für die Seelsorge 125 (2016), H. 10, 5-9.
  • Performativer RU – Spielart der Korrelationsdidaktik, in: Mendl, H. (Hrsg.): Religion zeigen – Religion erleben – Religion verstehen. Ein Studienbuch zum Performativen Religionsunterricht [Religionspädagogik innovativ 16], Stuttgart 2016, 174-185.
  • Was bleibt? Zur Wirksamkeit von Jugendpastoral, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Hildesheim, Köln, Osnabrück 68 (2016), 232-240.
  • Entwicklungen und Perspektiven der Gemeindepastoral, in: Stimmen der Zeit 141 (2016), 403-412.
  • Jugendkirchen – Antwort auf die Entfremdung von Gemeinde und Jugend? Eine Stichprobe und jugendtheologische Folgerungen, in: Schlag, Th. u.a. (Hrsg.): Jahrbuch für Jugendtheologie, Bd. 4, Stuttgart 2016.
  • Katholische Perspektiven einer missionarischen Jugendarbeit, in: Karcher, F.; Zimmermann, G. (Hrsg.): Handbuch missionarische Jugendarbeit [Beiträge zur Missionarischen Jugendarbeit Bd. 1], Neukirchen-Vluyn 2016, 135-152.
  • Von der Katechetik zur Glaubenspädagogik? Katholische Perspektiven auf dem Hintergrund evangelischer Religions- und Gemeindepädagogik, in: Altmeyer, St.; Bitter, G.; Boschki R. (Hrsg.): Christliche Katechese unter den Bedingungen der „flüchtigen Moderne“ [PTHe 142], Stuttgart 2016, 153-160.

2015

  • St. Lübbers: Gemeinsames Lernen als Weg des interreligiösen Dialogs. Erfahrungen mit einem christlich-muslimischen Gruppenleiterkurs,in: deutsche jugend 63 (2015), 320-327.
  • Die Armen zuerst! Theologische Aspekte von Armut und Marginalisierung, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hildesheim, Köln, Osnabrück 67 (2015), 151-156.
  • Ernstfall Firmung. Sakramentenkatechese zwischen Individuum und Institution, in: Kropac, U.; Meier, U.; König, K. (Hrsg.): Zwischen Religion und Religiosität. Ungebundene Religionskulturen in Religionsunterricht und kirchlicher Jugendarbeit – Erkundungen und Praxis, Würzburg 2015, 171-183.
  • Hand Gottes und Stimme der Notleidenden. Katholische Jugendsozialarbeit im Schnittfeld von Pastoral und Sozialer Arbeit, in: Stimmen der Zeit 140 (2015), 255-264.

2014

  • Jugend – Spiritualität – Religionsunterricht. Vergewisserungen und Hinweise zur Lehr- und Lernbarkeit von Spiritualität am Lernort Schule,in: Höring, P. C. u.a. (Hrsg.): Gott verehren – Gott bezeugen in der Welt von heute. Jahrbuch der Phil.-Theol. Hochschule SVD St. Augustin, Vol. 2 (2014).
  • Milieusensibel unterrichten? Religionspädagogische Nachfragen und Anregungen zu den Sinus-Studien,in: Religionspädagogische Beiträge 71/2014, 98-109.
  • Eltern oder Kinder – Wer sind die eigentlichen Adressaten in der Erstkommunionkatechese? in: Anzeiger für die Seelsorge 123 (2014), H. 7/8, 17-19.
  • Darf es nur einen geben? Aufwachsen in der Leistungsgesellschaft, in: neue gespräche 44 (2014), H. 3, 12-15.

2013

  • Koinonia. A Roman Catholic Perspective on a Theological Pattern for Youth Ministry in a Church as a Community, in: Journal of Youth & Theologie Vol. 12 (2013), no. 1, 46-57. (http://issuu.com/iasym-jyt/docs/jyt-volume12-issue1-print-final).
  • Rückkehr zur Materialkerygmatik? Mystagogische und performative Konzepte als Anfrage an den schulischen Religionsunterricht, in: Altmeyer, St.; Bitter, G.; Theis, J. (Hrsg.): Religiöse Bildung – Optionen, Diskurse, Ziele [PTHe 132], Stuttgart 2013, 195-205.
  • Nutzen und Grenzen der Milieuforschung für die Pastoral am Beispiel des MDG-Milieuhandbuchs 2013,in: Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral (Hrsg.): Milieus fordern heraus. Pastoraltheologische Deutungen zum MDG-Milieuhandbuch „Religiöse und kirchliche Orientierungen in den Sinus-Milieus© 2013“ [KAMP Kompakt, Band 1], Erfurt 2013, 57-70.
  • Besser ohne Firmung?, in: Anzeiger für die Seelsorge 122 (2013), H. 7/8, 16-19.
  • Firmkatechese als interpersonaler Lernprozess. „Come in and find out“, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hildesheim, Köln, Osnabrück 65 (2013), 99-106.
  • Kirchliche Jugendarbeit vor dem Aus? Einige Überlegungen angesichts aktueller Herausforderungen, in: Stimmen der Zeit 138 (2013), 85-95.
  • Wie ticken Jugendliche? Die Sinus-U18-Jugendstudie 2012,in: Anzeiger für die Seelsorge 122 (2013), H. 1, 29-33.

2012

  • „Beim lieben Gott zu Hause“. (Kirchen-)Raumerfahrung als religiöser Lernprozess, in: Münchener Theologische Zeitschrift 63 (2012), 37-47.

2011

  • Firmung – Sakrament zwischen Zuspruch und Anspruch (Forschungsbericht), in: Religionspädagogische Beiträge 66/2011, 83-86.
  • Konzeptionslinien der Firmkatechese, in: Kaupp, A.; Leimgruber, St.; Scheidler, M. (Hrsg.): Handbuch der Katechese. Für Studium und Praxis (Grundlagen Theologie), Freiburg i. Brsg. 2011, 416-431.
  • Mit einem Male wurde es ganz still … Über Katechese und die Rolle und Aufgabe von Katecheten/-innen, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hildesheim, Köln, Osnabrück 63 (2011), 282-285.
  • M. Kolb: Das ideale Firmalter gibt es nicht – oder doch? Entscheidend ist die Befähigung zum Zeugnis für den Glauben, in: Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln 23/2011, 16.
  • Junge Erwachsene als Ernstfall der Pastoral, in: Lebendige Seelsorge 62 (2011), 74-80.
  • Wir brauchen euch nicht. Die Replik von Patrik C. Höring auf Herbert Poensgen, in: Lebendige Seelsorge 62 (2011), 87f.
  • Nur solange wie wir es uns leisten können? Das soziale Handeln der Kirche, in: update jugendpastoral, hrsg. v. Abt. Jugendseelsorge im Erzbistum Köln, 1/2011, 4f.

2010

  • Firmkatechese zwischen Selbsterfahrungskurs und theologischer Propädeutik,
    in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hildesheim, Köln, Osnabrück 62 (2010), 331-335.
  • Wohin geht die kirchliche Jugendarbeit? Zukunftsperspektiven der Jugendverbände, in: Anzeiger für die Seelsorge 119 (2010), 29-33.
  • Aneignen einer Lebenspraxis. Ein Antwortversuch auf die Frage: Was ist Katechese?, in: Unsere Seelsorge. Das Themenheft der Hauptabteilung Seelsorge im Bischöflichen Generalvikariat Münster, Heft Juni 2010, 4-8.
  • Evangelisierung und „Zeugnis ohne Worte“. Sakramente in der kirchlichen Jugendarbeit, in: Junge Kirche. Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendpastoral 44 (2010), H.1, 12-14.

2009

  • „music is the key“ – Zur Bedeutung der Musik in der Lebenswelt junger Menschen, in: Quiring, Ch.; Heckmann, Ch. (Hrsg.): Graffiti, Rap & Kirchenchor.  Jugendpastorale Herausforderungen der Sinus-Milieu-Studie U 27, Düsseldorf 2009, 180-192.

2008

  • Überlegungen zur Didaktik der Gemeindekatechese, in: Religionspädagogische Beiträge 60/2008, 45-52.
  • Firmung als „Sendung zum Apostolat“ – eine Zumutung, in: Höring, P.C. (Hrsg.): Firmpastoral heute. Theologischer Anspruch und pastorale Realität, Kevelaer / Düsseldorf 2008, 15-38.
  • R. Boschki: Lernen in Beziehung. Religionspädagogische Anmerkungen zu Theorie und Praxis der Firmvorbereitung,  in: Höring, P.C. (Hrsg.): Firmpastoral heute, a.a.O., 87-101.
  • Einleitung, in: Höring, P.C. (Hrsg.): Firmpastoral heute, a.a.O., 11-13.
  • Befragte Jugend. Neue Jugendstudien im Blick, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hildesheim, Köln, Osnabrück 60 (2008), 291-298.
  • Firmung … Lösungen für den „feierlichen Kirchenaustritt“?, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hildesheim, Köln, Osnabrück 60 (2008), 81-87.

2007

  • Religiöse Jugendbildung im Umbruch, in: Anzeiger für die Seelsorge 116 (2007), 29-35.

2006

  • „Einen solchen Glauben habe ich in Israel noch bei niemand gefunden“ (Mt 8,10). Spirituelle Bildungsprozesse in der kirchlichen Jugendarbeit nach dem Weltjugendtag 2005, in: Altmeyer, St. u.a. (Hrsg.): Christliche Spiritualität lehren, lernen und leben [FS Gottfried Bitter], Göttingen 2006, 225-232.

2005

  • Junge Menschen auf dem Weg zum Weltjugendtag, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hildesheim, Köln, Osnabrück 57 (2005), 236-243.

2004

  • Bildungsprozesse in der kirchlichen Jugendarbeit, in: Schweizerische Kirchenzeitung 172 (2004), 401-403.
  • „Exodus-Feier“. Eine Alternative zu Pessahfeiern am Gründonnerstagabend,
    in: Gottesdienst 38 (2004), 48, auch in: Schweizerische Kirchenzeitung 172 (2004), 340f.
  • Jugendliche Religiosität in pluraler Gesellschaft,in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Osnabrück 56 (2004), 214-217.
  • Jugend und Kirche: Wer ist wem fremd?. Soziologische Daten – theologische Deutungen, in: Hauptabteilung Schule/Hochschule des Erzbischöflichen Generalvikariates Köln (Hrsg.): Kirche: Fremde Heimat?. Dokumentation der Pädagogischen Woche 2003, Köln o.J., 73-83.

2003

  • „Was soll ich tun?“ Grundschritte jugendseelsorglichen Handelns,
    in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Osnabrück 55 (2003), 183-186.

2002

  • Vom Schwund des Alltäglichen und der Dominanz des Besonderen. Grenzerfahrungen als religionspädagogisches Konzept?in: Religionspädagogische Beiträge 49/2002, 79-84.
  • Glaubenswissen setzt Glaubenserfahrung voraus, in: Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln 46/2002, 16.
  • Neue Wege in der Kinderpastoral, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Osnabrück 54 (2002), 209-211.
  • Eine in der Koinonia begründete Jugendpastoral, in: Münchener Theologische Zeitschrift 53 (2002), 163-177.
  • Neuere Entwicklungen in Praxis und Theorie kirchlicher Jugendarbeit,
    in: Münchener Theologische Zeitschrift 53 (2002), 98-108.
  • S. Leimgruber: Vorwort, in: Münchener Theologische Zeitschrift 53 (2002), 97.
  • Das Katechumenenöl – wozu es gut sein könnte,in: Gottesdienst 36 (2002), 61.
  • Jugendliche von heute – Gemeinde von morgen? in: Anzeiger für die Seelsorge 111 (2002), H. 1., 34-36.

2001

  • Wie bei Katechumenen. Wortgottesliturgie für Kinder und die Gemeindemesse, in: Gottesdienst 35 (2001), 136.
  • Identität in radikaler Pluralität, in: Diakonia 32 (2001), 278-284.
  • Aus der Not eine Tugend gemacht. Die Entdeckung der Tagzeitenliturgie in der Gemeinde nach dem Tod eines Priesters,in: Gottesdienst 35 (2001), 76f.
  • Jugendliche ermutigen (2), in: Schweizerische Kirchenzeitung 169 (2001), 126-131.
  • Jugendliche ermutigen (1), in: Schweizerische Kirchenzeitung 169 (2001), 110-117.
  • Chance wahrgenommen. Regelmäßige Tagzeitenliturgie in einer Gemeinde, in: Gottesdienst 35 (2001), 6.

2000

  • Schlüsselprinzip Koinonia. Eine theologische Orientierung für die Jugendpastoral, in: Katechetische Blätter 125 (2000), 194-198.

1999

  • Zwischen Initiation und Abschied: Die Firmung, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Osnabrück 51 (1999), 231-235.

1998

  • Was ist Jugendpastoral?, in: Schweizerische Kirchenzeitung 166 (1998), 694-696.
  • Grenzerfahrungen als Anknüpfungspunkt für religiöse Erfahrungen in der kirchlichen Jugendarbeit. Beobachtungen in einer ländlichen Pfarrei in der Deutschschweiz, in: Bitter, G.; Gerhards, A. (Hrsg.): Glauben lernen - Glauben feiern. Katechetisch-liturgische Versuche und Klärungen [PTHe 30], Stuttgart 1998, 57-60.

1995

  • „Mein Kind geht nicht mehr zur Kirche!“. Anmerkungen zur „religionslosen Phase“ bei Kindern und Jugendlichen, in: Zur Zeit. Zeitschrift der Redemptoristen 64 (1995), H. 6, 14-17.
 

Kontakt

Prof. Dr. Patrik C. Höring
Max-Liebermann-Straße 5
51375 Leverkusen
Tel.: (0221) 1642-1438 (dienstlich)
(0214) 9098210 (privat)

E-Mail

Weitere wissenschaftliche Publikationen