Lehrveranstaltungen und Vorträge

Lehrveranstaltungen an der PTH

  • Einführung in die Religionspädagogik
  • religionspädagogische Grundfragen
  • Theorie religiöser Bildung
  • Religiöse Erwachsenenbildung
  • Lernorte des Glaubens
  • Religiöse Lernprozesse mit Kindern, in der Schule, mit Erwachsenen

Akademische Vorträge

  • Von einander lernen. Gehirnforschung und die Erwachsenenbildung, Abtei Königsmünster Meschede (14.05.14).
  • Wieviel Erwachsenenbildung brauchen wir? Die Bedeutung der Erwachsenenbildung für die Sendung der Kirche, Festvortrag bei der Katholischen Kreis-Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung Rastatt (3.5.2014).
  • Gibt es eine Sehnsucht nach einer Welt jenseits von Angebot und Nachfrage? Ökumenischer Gesprächskreis Bad Honnef (19.3.2014).
  • Rekontextualisierung katholischer Erwachsenenbildung in der heutigen Zeit, Studientag KEB Saar, Tholey (21.11.2013).
  • „Ein Haus voll Glorie schauet!“ Kirchliche Bildungsarbeit als Verortung von Kirche in Welt, Studientag: Kirche in der Welt von heute, Eichstätt (3. Oktober 2012).
  • Himmel auf Erden? Heilsversprechung in Religion und Werbung, Kath. Hochschulgemeinde Bonn (08.05.2012).
  • Profil zeigen – Katholische Erwachsenenbildung im Spannungsfeld von Kirche und Gesellschaft, Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung Saarland (17.5.2011).
  • Von einander lernen! Gehirnforschung und ihre Folgen für die katholische Erwachsenenbildung, Festvortrag, 31. Januar 2007, Bildungswerk Meppen.
  • „Auslaufmodell Bildungshaus?!“ Zur Krise der Bildungsarbeit in Kirche und Gesellschaft, 13. Januar 2006, Jugendakademie Walberberg.
  • Wie viel  Bildung braucht die Kirche? Festvortrag, 30.September 2002, Bischöfliches Generalvikariat Hildesheim.
 

Kontakt

Prof. Dr. Ralph Bergold
Maria-Montessori-Allee 38
53229 Bonn
Tel.: (02 28) 46 60 63
E-Mail