Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

WS 2015/16

  • Kurs: „Chinesische Sprache und Kultur”
  • Kurs: „China und Religion“ (30 Std.) an der Jagiellonen-Universität Krakau
  • Kurs: „China und die Welt“ (30 Std.) an der Jagiellonen-Universität Krakau

SS 2015

  • Kurs: „Chinesische Sprache und Kultur”

WS 2014/15

  • Seminar: "Ich habe dich beim Namen gerufen". Weibliche Gestalten in der Religion.
  • Kurs: „Chinesische Sprache und Kultur“.

SS 2014

  • Kurs: „Chinesische Sprache und Kultur“.

WS 2013–2014

  • Kurs: „Chinesische Sprache und Kultur“.
  • Seminar: „Verhältnis von Staat und Religionen in der Geschichte Chinas“.

Studierendenbetreuung

SS 2018

  • Betreuung der Magisterarbeit von Marco Kroll mit dem Titel „Die chinesischen Kampfkünste und ihre religiösen Inhalte“ (Sankt Augustin 2018).
  • Gutachten: Zweitgutachter der Magisterarbeit von Lucas Kroll mit dem Titel „Falun Gong – Aufstieg und Niedergang einer Massenbewegung im gegenwärtigen kommunistischen China im Spannungsfeld zwischen neuer Suche nach Spiritualität und der staatlichen Kontrolle der Religionen“ (Sankt Augustin 2018).

WS 2017/18

  • Gutachten: Zweitgutachter der Doktorarbeit von Jinxue Feng mit dem Titel „Die chinesisch-christliche Rezeption des Mozi am Beispiel von Zhang Chunyi (1871-1955)“ (Sankt Augustin 2017).
  • Gutachten: Zweitgutachter der Doktorarbeit von Yaoguang Tang mit dem Titel „Theologisches Denken bei Xu Zongze (1886-1947). Ein Versuch der Kontextualisierung der katholischen Theologie in China in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ (Sankt Augustin 2017).

SS 2013

  • Betreuung der Diplomarbeit von Schwester Theresia Zhang Sufang mit dem Titel „Mutter, Jungfrau und Schwester: Auf der Suche nach der Rolle Frau in der katholischen Kirche Chinas am Beispiel von Candida Xu, Agatha Lin und Agnes Zhang“ (Sankt Augustin, 2013).
  • Gutachten: Zweitgutachter der Magisterarbeit von Felix Rheinfelder mit dem Titel „Das Symbol des Drachen im Verständnis der europäischen China-Missionare: Eine Geschichte des Missverständnisses?“ (eingereicht am 3. Juni 2013).

Seminare und Exerzitien

  • Seminar für chinesische Schwestern in Polen (5. – 15. September 2014).
  • Workshop für chinesische Schwestern und Seminaristen aus Polen und Deutschland (11.–13. Februar 2013, Budapest, SVD Exerzitien-Haus mit dem Thema „Wie ist meine Beziehung zu Gott? Wie komme ich Gott nahe in einem fremden Land?“
  • Spirituelles Seminar für chinesische Schwestern in Polen (16.–25. September 2013). Die Gesamtdauer des Seminars: 5.–25. September 2013.
 

Kontakt

Piotr Adamek  SVD, Dr. phil.,
Arnold-Janssen-Straße 30
53757 Sankt Augustin
Tel.: (0 22 41) 237 404
E-Mail