Preis „Begegnung der Kulturen"

26.11.2018

Sankt Augustin / Deutschland - Preis „Begegnung der Kulturen"

Die Philosophisch-Theologische Hochschule SVD St. Augustin (PTH) schreibt zum vierten Mal den Preis „Begegnung der Kulturen“ für wissenschaftliche Monografien aus. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert und wird im Herbst 2019 verliehen. Einsendeschluss ist der 30. April 2019. Eingereichte Monografien dürfen nicht älter als zwei Jahre sein.

Die PTH St. Augustin bietet das Studium der katholischen Theologie mit dem deutschlandweit einzigartigen Schwerpunkt „Mission, Kulturen und Religionen“. Die Studierenden erwerben im Rahmen des Theologiestudiums auch Grundlagenwissen in Ethnologie, in Missionswissenschaft und in Religionswissenschaft mit dem Fokus auf die großen Weltreligionen.

Mit dem Preis „Begegnung der Kulturen“ möchte die Hochschule herausragende Monografien würdigen, die sich mit folgenden Themenbereichen befassen:

  • Missionswissenschaft / Missionsgeschichte
  • Religionswissenschaft
  • Ethnologie
  • Theologie der Religionen
  • Kontextuelle Theologie
  • Interkulturelle Pastoraltheologie
  • Interkulturelle Philosophie
  • Interkulturelle Ethik

Globalisierungsphänomene und Mission
Bewerber senden zwei gedruckte Exemplare und eine PDF-Datei der Monografie, ein Abstract, ein Bewerbungsschreiben sowie einen tabellarischen Lebenslauf mit Bibliographie an folgende Anschrift: Rektor Prof. Dr. Peter Ramers, Philosophisch-Theologische Hochschule SVD St. Augustin, Arnold-Janssen-Str. 30, 53757 Sankt Augustin. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter 0 22 41/237-222 oder per E-Mail an rektor@pth-augustin.eu.