DAAD stiftet Preis und Stipendien an der PTH

23.10.2018

Sankt Augustin / Deutschland - Sr. Anita Morcinek ausgezeichnet als beste ausländische Studierende. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat auch in diesem Jahr den mit 1.000 Euro dotierten Preis für den besten ausländischen Studierenden an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Augustin SVD (PTH) verliehen.

Rektor Prof. Dr. Peter Ramers überreichte Sr. Anita Morcinek den Preis bei einem Festakt zur Semestereröffnung am 15. Oktober. Ebenso würdigte er bei diesem Anlass die Studierenden, die in diesem Studienjahr ein Stipendium des DAAD erhalten: Jude Ezimakor, Clifford Chikeobi Modum und Yohanes Yianey Soda Lein.

Preisträgerin Sr. Barbara Anita Morcinek, die mit konstant sehr guten Studienleistungen glänzte, zeigte sich sehr überrascht über diese Auszeichnung und freute sich, dass ihre akademischen Bemühungen durch diesen Preis eine schöne Anerkennung gefunden haben.

Sr. Barbara Anita Morcinek ist 35 Jahre alt und stammt aus Pyskowice, Polen. Seit dem Wintersemester 2014 studiert sie Katholische Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD St. Augustin mit dem Ziel des Magister-Abschlusses. Ihr Berufswunsch ist Pastoralreferentin.

 
Sr. Anita Morcinek und Prof. Dr. Peter Ramers 
Sr. Anita Morcinek und Prof. Dr. Peter Ramers