Neues Standardwerk zur Jugendpastoral erschienen

27.06.2017

Sankt Augustin / Deutschland - Höring, Patrik C.: Jugendlichen begegnen. Arbeitsbuch Jugendarbeit (= Praktische Theologie heute 152), Stuttgart (Kohlhammer) 2017. 392 Seiten. 11 Abb., 1 Tab. EUR 29,00 (E-Book EUR 25,99)

Im gesellschaftlichen und innerkirchlichen Diskurs wird seit Langem um das Verhältnis von Kirche und Jugend gerungen. Patrik C. Höring, Dr. theol. habil., Professor für Katechetik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD St. Augustin, macht sich auf die Suche nach einer Basistheorie kirchlichen Handelns mit, unter und durch junge Menschen. Dazu beleuchtet er gesellschaftliche Rahmenbedingungen des Aufwachsens heute und die Geschichte kirchlicher Jugendarbeit sowie ihrer zeitgenössischen Theorieentwürfe. Mithilfe des Konzeptes einer Kirche als Koinonia (Gemeinschaft) bietet er selbst eine Theologie beziehungsorientierten Handelns, die der Situation junger Menschen heute wie dem Selbstverständnis der Kirche entspricht.

Das Buch basiert auf einem erstmals im Jahr 2000 erschienenen Werk, das sich auch als Einführungs- und Lehrbuch der Jugendpastoral erwies, indem es Voraussetzungen, Rahmenbedingungen und theologische Grundlagen jugendpastoralen Handelns in historischer, theologischer und praktischer Perspektive beleuchtet. Für die Neuausgabe wurde es komplett überarbeitet, um lexikalische und historische Teile ergänzt sowie vor allem hinsichtlich der Auswertung der Jugendstudien auf den aktuellen Stand gebracht. Es eignet sich zur Reflexion des eigenen Handelns sowie als fachkundige Einführung in die Theorie von Jugendpastoral und kirchlicher Jugendarbeit.

 

Folgen Sie uns!